Meine Videos
Viel Spaß mit den Videos die Sie auf meiner Seite finden (mehr …)
In diesem Video zeige ich Ihnen no go´s auf dem Golfplatz (mehr …)
Meine Tipps zum richtigen Griff beim Golfen! (mehr …)
Lassen Sie sich von unseren Impressionen verzaubern (mehr …)
Was ist der richtige Schlag, bei welcher Situation? (mehr …)
Kurse
Und das könnte man machen.... Videoanalyse mit dem Scope-Videosystem. 100 Bilder pro Sekunde. Techniktraining mit...
Der Kurs ist ideal, um einfach mal zu testen, ob einem der Golfsport Spaß macht....
Platzreifekurs für Anfänger mit max. 4 Personen pro Kurs mit dem Ziel der Platzreife   Machen...
In diesem Kurs werden alle Schläge unter 100 Meter trainiert Vor allem für Spieler, die...
Begeistern Sie Ihre Mitarbeiter und Kunden mit einem besonderen Golf-Incentive! Leistungen: 2 Stunden Einführung in...
Kommen Sie zu mir und verbessern Sie Ihr Golfspiel! In den 10 Stunden Unterricht analysiere...
31 Golfreisen
312 Platzreifekurse
12 Golfvideos
13 Jahre im Beruf
  • Abu Dhabi Golfreise mit Marc Riesenfeld

    Reisezeitraum vom 07.11.2017 bis zum 14.11.2017

    Leistungen:

    Unterbringung: im Doppelzimmer
    Verpflegung: inklusive Halbpension
    Transfer: Gruppentransfer ab/an Zielflughafen + Golfplatztransfers
    Ausstattung: Deluxe

    Trainingsablauf:

    • Spielanalysen auf dem Platz
    • Überprüfung des Routineverhaltens
    • Individuelle Einordnung der Technikqualität in unterschiedlichen spielwirksamen Bereichen
    • Hinweise zur Verbesserung der Technik
    • Entwicklung einer individuell angepassten Spieltaktik
    • Kleine Wettkämpfe

    Informationen Abu Dhabi Golfreise:

    Beschreibung:
    Wie eine erfrischende Oase schmiegt sich das elegante Hotel der „Starwood“-Gruppe an den „Abu Dhabi Golf Club“. Wie von „Westin“ gewohnt, wird auch hier viel Wert auf Details gelegt die beruhigen und Kraft geben, sowie eine Umgebung, die auf Ausgewogenheit und Entspannung fokusiert ist. Sehenswürdigkeiten, wie die Sheikh Zayed Moschee, Ferrari World, der Yas Waterpark oder die Formel-1-Rennstrecke auf Yas Island, befinden sich weniger als vier Kilometer entfernt.

    Unterbringung:
    172 Zimmer, Bad und Dusche/WC (mit Föhn), Klimaanlage, Satelliten-TV, Internetzugang, Telefon, Safe, Minibar, Kaffee und Teekocher, Balkon oder Terrasse

    Ausstattung:
    Business-Center, Friseur und Beautysalon, Souvenirshop, Außenpool, Spa-Bereich, Sauna, Dampfbad, Fitness-Center u.v.m.

    Verpflegung:
    4 Restaurants, Bar, Café

    Lage:
    Flughafen Abu Dhabi ca. 20km

    Golf:
    Abu Dhabi Golf Club ist einer der luxuriösesten Golfresorts des Nahen Osten. Das in der Form eines Falken mit ausgebreiteten Schwingen erbaute Clubhaus beherrscht das Bild und man kann es sogar vom anderen Ende des Platzes, über die Seen hinweg, sehen. Der 27-Loch-Meisterschaftsplatz, Austragungsort der PGA European Tour Abu Dhabi Golf Championship, stellt mit seinen satten Fairways, strategisch platzierten Bunkern und großzügig angelegten Grüns eine harte aber faire Herausforderung dar. Training: Driving Range, Putting Green, Pitching Green, Chipping Green, Übungsbunker. In der Umgebung befinden sich ausserdem folgende Golfclubs: Saadiyat Beach Golfclub, Yas Links Golf Club

    Greenfee: 3 x Abu Dhabi, 2 x Saadiyat

    Training & Spiel mit PGA Professional Marc Riesenfeld
    Spielzeiten nach Absprache
    Preis:  2.425 Euro

     

     

  • 15 Tage Special GOLF Perlen Tour – 2018

    Golf und Natur steht in einem ganz engen Verhältnis in Südafrika. Erleben Sie etwas Besonderes und reisen Sie auf einer Traumroute von Kapstadt nach Plettenberg an der weltberühmten Garden Route entlang, wo sich die Golfplätze wie Perlen aufreihen. Die Reise startet in Kapstadt mit Unterkunft in den Winelands mit interessanten Golfplätzen und den berühmten Weingütern. Eine Safari darf bei einem Südafrika Aufenthalt nicht fehlen – und das erleben Sie in der Nähe von Mosselbay.

    Für jeden internationalen Golfer ist ein Aufenthalt in dem weltberühmten Golfresort Fancourt in George ein Muss. Ein krönender Abschluss der Reise ist die Perle Plettenberg am Indischen Ozean mit Golfen und Erholung an einem der schönsten Strände Südafrikas.

    Vielseitige Vegetation und Tierwelt, unendliche weite und einsame Sandstrände, pulsierendes Leben in der Weltstadt Kapstadt und Golfperlen die sich in die unterschiedlichsten Landschaftsbilder einfügen werden zu einem unvergesslichen und beeindruckendem Erlebnis in Südafrika. Etwas erleben was es zuhause nicht gibt, was auf dieser Welt einzigartig ist.

    Wir haben eine Route gewählt, die eine optimale Kombination unter dem Motto: Golfing – Dining – Wining – Sightseeing und Natur pur….. garantiert. Die Unterkünfte sind so verschieden und einzigartig wie das Land. Vom 5 Sterne Luxus Farm Hotel in den Winelands, afrikanischem Luxus in der Wildnis, gepflegtem 5 Sterne Golfresort bis zum Relais & Chateau Hotel der Extraklasse am indischen Ozean ist alles geboten.

    Das Beste, was Südafrika für Golfer, Naturliebhaber und Genießer zu bieten hat offerieren wir auf dieser Reise.

    Die komplette Infos zu dieser einmaligen Reise finden Sie hier als PDF

    Hier noch ein Video der Südafrika Golfreise 2017

    Golfreise nach Südafrika

    • Reisezeitraum vom 07.11.2017 bis zum 14.11.2017 Leistungen: Unterbringung: im Doppelzimmer Verpflegung: inklusive Halbpension Transfer: Gruppentransfer ab/an Zielflughafen + Golfplatztransfers Ausstattung: Deluxe Trainingsablauf: Spielanalysen auf dem Platz Überprüfung des Routineverhaltens Individuelle…
      Abu Dhabi Golfreise mit Marc Riesenfeld
    • Golf und Natur steht in einem ganz engen Verhältnis in Südafrika. Erleben Sie etwas Besonderes und reisen Sie auf einer Traumroute von Kapstadt nach Plettenberg an der weltberühmten Garden Route…
      15 Tage Special GOLF Perlen Tour – 2018
    Latest News
    27. April 2017
    Es vergeht kaum eine Golfstunde oder eine Playing-lesson auf dem Platz, in der ein Spieler nicht versucht, Probeschläge zu vermeiden.…
    27. Februar 2017
    Der entscheidende Tipp für die kommende Golf- Saison und die moderne Rolle des Golflehrers: Warum spielen Sie eigentlich Golf? Fluchen…
    16. Januar 2017
    Jeder 5. Golfer leidet regelmäßig an Schmerzen. Jeder 2. Golfer zwischen 50 und 59 greift regelmässig zu Schmerzmittel.Eine gestärkte Rückenmuskulatur ist…
    1. November 2016
    Im August hatte ich die Ehre, einen Regelabend im Golfclub Hummelbachaue durchzuführen. Für diejenigen ,die an diesem geschichtsträchtigen Abend leider…
    1. November 2016
    Ein weitverbreiteter Golf- Mythos: Je länger die Schläger sind, desto weiter kann ich den Golfball schlagen..... Wahrscheinlich sind  über 80…
    12. Juli 2016
    Die Rotationsbewegungen des Golfschwungs stellen für den Körper eine extreme Belastung dar, durch die Einseitigkeit der Bewegung steigt das Verletzungspotenzial.…
    6. April 2016
    "Je mehr Aufgaben Du lösen kannst, desto weniger Schläge wirst Du benötigen" Haben Sie sich schonmal gefragt, warum Sie sich eventuell nicht…
    5. April 2016
    Die meisten Spieler haben beim Golf nur einen Wunsch, mit dem Driver weiter zu schlagen. Ich habe einen Tipp für…
    5. April 2016
    Mein zweiter ProTipp beschäftigt sich wieder mit Ihrer persönlichen Individualität. Dieser Tipp ist für fortgeschrittene Spieler. Versuchen Sie doch einmal…
    5. April 2016
    Schaffen Sie Drucksituationen in Ihrem Training. “Zocken“ Sie mit Ihren Trainingspartnern :  Wer hat den besseren Ballkontakt bei 10 Bällen,…
    Warum Marc Riesenfeld

    Viele Menschen, die voreingenommen sind oder vorurteile haben gegenüber Golf, waren entweder noch nie in ihrem Leben auf einem Golfplatz oder haben schlechtes Wetter beim Schnupperkurs erwischt.

    Es wird vergessen, dass man bei einer Golfrunde

    – einen Ball bis zu 230 m schlagen muss und ihn hinterher auch noch finden muss,

    – bei jedem Golfschlag über 180 Muskeln beansprucht,

    -einen Verbrauch von ca. 1700 kcal hat.

    Golf ist koordinativ schwierig und spielerisch sehr anspruchsvoll

    Seit 2016 ist Golf wieder eine olympische Sportart.

    Dennoch wird sich fast jeder in dieses Spiel verlieben und seine reine Freude daran haben, wenn man vorher etwas Zeit und Mühe in diesen Sport investiert hat und der Ball dann auch mal bei 180 Meter  Schlägen im Ziel landet.

    Vorsicht: SUCHTGEFAHR!!!

    Golf ist Wahnsinn, Leidenschaft und Dramatik. Deshalb bin ich Golflehrer geworden, und ich würde es immer wieder werden wollen.

    Möchten Sie das Golfspielen ausprobieren oder sind Sie ein erfahrener Golfer und wollen sich ohne Schwungumstellung verbessern?

    Dann rufen Sie mich unbedingt an oder vereinbaren online einen Termin mit mir.

    Ich freue mich von Ihnen zu hören.

    Steckbrief:

    • Fully Qualified Golfprofessional der PGA of Germany
    • Aktiver Golfer seit 1992
    • Wohnhaft auf Mallorca von 2000-2014
    • Fremdsprachen: Englisch und Spanisch
    • Veranstalter von Golfreisen nach Thailand und Südafrika seit 2007
    • Persönliche Lieblingsplätze: Hummelbachaue, Puntiro und Blue Canyon Countryclub
    • Hobbys: Selber Golf spielen, Basketball, Tennis und Squash
    • Seit 2015 Golfclub Hummelbachaue unter Head Pro Günther Kessler (Trainer von Martin Kaymer und Marcel Siem)